Skip to main content

Sie haben Fragen oder möchten gerne buchen? +49 8363 / 73 201 info@babels-auszeit.de

Seen

Forggensee

Der 12 km lange und bis 3 km breite Forggensee übertrifft an Ausdehnung alle anderen Seen im Allgäuer Königswinkel und ist mit 16 km² Fläche der fünftgrößte See Bayerns. Er ist in den Sommer- und Herbstmonaten eine Bereicherung unserer Landschaft und die Stadt hat mit ihm und der Forggenseeschifffahrt einen weiteren Anziehungspunkt gewonnen.

Alatsee

Der Alatsee ist ein idyllisch gelegener Gebirgssee etwa 6 km westlich von Füssen. Auf den ersten Blick erscheint der Alatsee als ganz "normaler" Gebirgssee. Doch gibt es viele Sagen und Rätsel um ihn. Schwefelbakterien, die nur von sehr wenigen Seen weltweit bekannt sind. Der Alatsee ist bis zu 35 m tief und hat eine Fläche von 18 ha.

Obersee und Mittersee

Ab dem westlichen Ortsrand von Füssen beginnt das Faulenbacher Tal. Das weitgehend autofreie Landschaftsschutzgebiet bietet vielfache Erholung. Mehrere Naturseen in der nächsten Umgebung locken im Sommer zu einem erfrischenden Bad.

Alpsee

Südöstlich von Füssen, im Gemeindegebiet Schwangau liegt der Alpsee eingebettet in der bewaldeten Berglandschaft des Ostallgäus. Er gehört zu den saubersten, aber auch kältesten Seen Bayerns. Er liegt im Landschaftsschutzgebiet "Alpsee, Schwansee und Faulenbacher Tal", direkt unter den beiden Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein und hat eine Länge von 1,9 km und einen Umfang von 4,7 km. Das Südufer des Sees lädt zum Baden ein. Der See wird von unterirdischen Quellen gespeist und verschafft an heißen Sommertagen echte Abkühlung.

Bannwaldsee

Im Gemeindegebiet von Schwangau liegt der 2,4 km lange und 12 m tiefe Bannwaldsee.

Hopfensee

Der Hopfensee ist einer der wärmsten Seen Bayerns. Mit seiner maximalen Länge von 2,5 km liegt der Hopfensee bei Hopfen am See. Die tiefste Stelle des Sees beträgt 10,4 m. Das Freibad ist mit Kinderspielplatz und Minigolf ganz auf eine extra lange Badesaison eingerichtet. Surfen, Segeln, Angeln sowie ein Bootsverleih ergänzen das Angebot.

Weissensee

Mit einer Länge von 2,4 km, einer mittleren Breite von knapp 600 m und einer Tiefe bis zu 25 m bedeckt der Weissensee eine Fläche von 1,35 km ² und hat ein Einzugsgebiet von knapp 15 km².